Schwungräder sausen bestens geschmiert

0
68
Reichlch zwei Dutzend Dampfmaschinen von Hobbybastlern hergestellte Exponate sind im Museum Olbernhau noch bis zum Abschluss der Sonderschau zu sehen. Mit dabei auch der Annaberger Experte Klaus Leibelt, hier bei seiner Werkstattarbeit. Foto: Christof Heyden

Die Gastgeber um Museumsleiterin Katharina Scheithauer laden aufgeschlossenes Publikum zum Finale der diesjährige Weihnachtsausstellung ein, die seit dem 26. November unter dem Motto „Dampfmaschinen – GROSS und klein“ stand.

Zum Weiterlesen benötigen Sie ein Abonnement. Registrieren Sie sich bitte einmalig als Nutzer von erzgebirge.tv und wählen Sie danach eines unserer Abonnements aus.

Monatsabo 02,99 € Halbjahresabo 14,99 € (inkl. ges. Mehrwertsteuer)

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte. Am besten per Mail unter support@erzgebirge.tv.