Fünf legendäre Eisenrösser erstmals zeitgleich zum Werkstattcheck

0
130
Gerupft wie ein Huhn, dabei ist es ein stolzes Eisenross: Bis auf den Dampfkessel und die Feuerbuchse werden die Schmalspurlokomotiven in Oberwiesenthal zerelgt und alle Teile je nach Wartungsplan aufbereitet. Akteull sind alle fünf Altbauloks der Reihe 7 K in der Werkstatt vereint. Foto: Christof Heyden

Aktuell dreht sich bei der Fichtelbergbahn kein Wagenrad. Doch in einer Werkstatt der speziellen Art werden die eisernen nimmermüden Dampf-Ladys fit gemacht.

Zum Weiterlesen benötigen Sie ein Abonnement. Registrieren Sie sich bitte einmalig als Nutzer von erzgebirge.tv und wählen Sie danach eines unserer Abonnements aus.

Monatsabo 02,99 € Halbjahresabo 14,99 € (inkl. ges. Mehrwertsteuer)

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte. Am besten per Mail unter support@erzgebirge.tv.