Optischer Augenschmaus wird Dresden erhellen

0
167
Das Wahrzeichen des Dresdner Striezelmarktes wurde im Unternehmen Holzkunst Gahlenz aufgearbeitet und mit frsichem Anstrich versehen. Gundolf Berger checkt die oberste Etage mit Weihnachtsmann. Foto: Christof Heyden

Einen Vorgeschmack des Striezelmarktes in der Elbmetropole können Besucher schon jetzt zum Tag des offenen Unternehmens Holzkunst Gahlenz erleben: Den modernisierten Riesenschwibbogen.

Zum Weiterlesen benötigen Sie ein Abonnement. Registrieren Sie sich bitte einmalig als Nutzer von erzgebirge.tv und wählen Sie danach eines unserer Abonnements aus.

Monatsabo 02,99 € Halbjahresabo 14,99 € (inkl. ges. Mehrwertsteuer)

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte. Am besten per Mail unter support@erzgebirge.tv.