Polizeiaktion mit 29 Stationen in acht Wochen

0
156
Fahrzeugdiebstahl - dazu muss es nicht kommen, die Experten geben Tipps für Maßnahmen zur Vorsorge, auch gegen Einbrüche in Haus und Wohnung. Symbolfoto: Christof Heyden

Die Polizeidirektion Chemnitz/Erzgebirge geht auf Tour und gibt Tipps zum Thema Prävention. Dabei macht das Präventionsmobil vom 03. Juni bis 23. August 2019 im Erzgebirgskreis und Landkreis Mittelsachsen Halt.

Chemnitz. Polizeiliche Beratung ganz nah dran – das hat sich die Polizeidirektion Chemnitz für die kommenden Wochen auf die Fahnen geschrieben. „Zwischen A wie Annaberg und Z wie Zschorlau werden Polizistinnen und Polizisten des Fachdienstes Prävention mit ihrem Präventionsmobil in den nächsten acht Wochen im Erzgebirgskreis und dem Landkreis Mittelsachsen unterwegs sein“, informiert Andrzej Rydzik, stellvertretender Pressesprecher der Behörde.

„Gemeinsam mit einem Bürgerpolizisten des jeweils örtlich zuständigen Polizeireviers werden Empfehlungen in Sachen Einbruchschutz ebenso gegeben, wie zum richtigen Verhalten bei Anrufen von Betrügern oder im Straßenverkehr“, so Rydzik. Insbesondere vor Beginn der Urlaubs- und damit Verreise-Zeit wollen die Fachleute dabei noch Tipps an den Mann und die Frau bringen.
Darüber hinaus ist es den Polizisten wichtig, mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen, sich auszutauschen und dabei gleichzeitig Präsenz zu zeigen. Diese Beratung vor Ort wird von Kommunen sowie Gewerbetreibenden unterstützt.

Die Tour startet am 3. Juni 2019, 10.00 Uhr, in Oberwiesenthal. Dort wird das blau-silberne Präventions-Mobil bis 13.00 Uhr sein. Von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr macht das Mobil dann Station auf dem Platz der Mitte in Bärenstein. In Frankenberg, das in diesem Jahr Gastgeber der Landesgartenschau ist, wird das Präventionsmobil zwei Mal zu Gast sein, nämlich im Juli und August. 

Die Präventionstipps der Polizeiexperten widmen sich auch der Sicherheit an Haus und Wohnung. Symbolfoto: Christof Heyden

Die Stationen der Präventions-Tour  Montag, 3. Juni 2019 10.00 Uhr – 13.00 Uhr Oberwiesenthal, Markt
Montag, 3. Juni 2019 14.30 Uhr – 17.00 Uhr Bärenstein, „Gemeinsame Mitte“, Grenzstraße 10
Dienstag, 4. Juni 2019 09.00 Uhr – 11.30 Uhr Mildenau, Parkplatz am Rathaus
Dienstag, 4. Juni 2019 13.00 Uhr – 15.00 Uhr Ehrenfriedersdorf, Markt

Freitag, 7. Juni 2019 09.00 Uhr – 12.00 Uhr Annaberg-Buchholz, Markt Dienstag, 11. Juni 2019 10.00 Uhr – 13.00 Uhr Lugau, Paletti-Park
Dienstag, 11. Juni 2019 14.30 Uhr – 17.00 Uhr Oelsnitz/Erzgeb., Gelände Baumarkt „Leitermann“
Freitag, 14. Juni 2019 09.00 Uhr – 12.00 Uhr Thalheim, Markt

Montag, 17. Juni 2019 10.00 Uhr – 13.00 Uhr Leisnig, Markt
Mittwoch, 19. Juni 2019 13.00 Uhr – 17.00 Uhr Roßwein, Markt
Freitag, 21. Juni 2019 09.00 Uhr – 12.00 Uhr Waldheim, Markt

Montag, 24. Juni 2019 13.00 Uhr – 17.00 Uhr Oederan, Markt Mittwoch, 26. Juni 2019 10.00 Uhr – 13.00 Uhr Halsbrücke, Parkplatz an der „Sparkasse“
Freitag, 28. Juni 2019 09.00 Uhr – 12.00 Uhr Eppendorf, Busbahnhof, Bahnhofstraße

Montag, 1. Juli 2019 10.00 Uhr – 13.00 Uhr Wechselburg, Kastanienplatz
Mittwoch, 3. Juli 2019 10.00 Uhr – 13.00 Uhr Claußnitz, Parkplatz „Simmel-Markt“
Freitag, 5. Juli 2019 09.00 Uhr – 12.00 Uhr Mühlau, „Landgasthof Linde“
Mittwoch, 10. Juli 2019 10.00 Uhr – 17.00 Uhr Frankenberg, Landesgartenschau, Vorplatz
Montag, 5. August 2019 10.00 Uhr – 13.00 Uhr Schwarzenberg, Bahnhofstraße