Kalenderbilder in Echt

0
103
Titelblatt des Kalenders von Raphael Gamez "Schloss und Nebel Acryl 2017, 70 mal 50 cm (Repro D. Hösel)

Die Turmgaleristen vom Schloß Augustusburg haben wieder einen Kalender herausgebracht. Doch diesmal präsentieren sie auch die Originale.

Augustusburg.(regi) In der vierten Auflage zeigen regionale Künstler wieder Ansichten von Augustusburg. Doch in diesem Jahr können auch die Originalbilder bestaunt und erworben werden. Am 03. Dezember im Rahmen des lebendigen Adventskalenders der Stadt wird um 17 Uhr in der alten Apotheke im Kunstgewerbeladen die Sonderausstellung eröffnet. Die Bilder werden bis Ende Januar gezeigt.

Den Kalender kann man zum Preis von 10 € bei der Schwarz Werbeagentur in Flöha, im Augustusburger Schmuckstübchen, bei Hennings Welt, in der Tourismusinformation, und im Schloss Augustusburg erwerben. Die Erdmannsdorfer Firma H. Kreller GmbH vertreibt den Kalender online. Interessenten für diese Kunstkalender kommen laut Vereinschef Uwe Schwarz aus ganz Deutschland. Es seien Bestellungen aus Rostock, Berlin und Thüringen eingegangen.