Scharfer Schnitt für markante Typen

0
65
600 Märchenfiguren aller Art bilden das Sortiment der kunstgewerblichen Schnitzerei Helbig, die jetzt in Lengefeld, Erzgebirgskreis, ihren neuen Geschäftssitz hat und stolzes ein Jubiläum feiert. Foto: Christof Heyden

Die älteste Kerbschnitzerei des Erzgebirges wird 85 Jahre alt. Zwerg Emil gilt als der hölzerne Veteran der ersten Stunde aus dem Hause Helbig.

Zum Weiterlesen benötigen Sie ein Abonnement. Registrieren Sie sich bitte einmalig als Nutzer von erzgebirge.tv und wählen Sie dananch eines unserer Abonnements aus.

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte. Am besten per Mail unter support@erzgebirge.tv.