Die Organisatoren des Medienfestivals Erzgebirge rufen erstmals zum Mundart-Poetry-Slam heraus. Teilnehmer meldet Euch!

Marienberg. Jetzt geht es sprachlich in die Vollen „Mr sei esu. Mr labn esu. Mr red´n aah esu." Die Veranstalter des renommierten Medienpreises Grenzgänger rufen 2017 mit neuen Ideen zum künstlerischen Wettstreit heraus: „MundARTliches" ist das Konzept des jetzt zum elften Mal ausgeschriebenen Preises überschrieben.



„Zur Thematik Dialekte starten wir vier Bewertungskategorien, die jeweils in spezieller Weise die Heimatsprache abbilden", sagt Constanze Ulbricht, Leiterin des Veranstaltungszentrums Baldauf-Villa Marienberg.
Bis zum 30. September fordern die Organisatoren nun Autoren jeden Alters auf, ihre Kurzgedichte oder Aphorismen, ihren Videoclip oder TV-Beitrag einzureichen.

Der Grenzgänger-Wettbewerb richtet sich vor allem aber an die Erzgebirger selbst. „Wir suchen echt erzgebirgische Originale. Vorschlagen kann man Personen, die sich in besonderem Maße der hiesigen Tradition verpflichtet fühlen und dieses Engagement im Alltag leben, ja auch die Sprache praktizieren", so Constanze Ulbricht. Jeder Interessierte könne jeweils eine Person mit kurzer Begründung vorschlagen. „Wenn die spezielle Ausdrucksweise einer Region wegfällt, geht auch ein Teil der regionalen Identität verloren." Diese Erkenntnis wolle man ins öffentliche Bewusstsein rücken.

Das Finale des Wettbewerbs wird die große Auszeichnungsveranstaltung sein, die am 4. November 2017 in der Baldauf-Villa Marienberg stattfinden soll. „Rund um diese Preisvergabe gestalten wir ein dreitägiges Mundart-Aktionswochenende", sagt Frank Langer vom TV-Kanal Erzgebirge. „Neben einem mundartlichen Rahmenprogramm mit renommierten Künstlern und Mundart-Party laden wir zu einem Workshop ein."
Als ganz neues Format gilt ein MundART-Slam, bei dem Vortragswettbewerb sollen selbst geschriebene Texte innerhalb einer bestimmten Zeit einem Publikum vorgetragen werden.
Teilnehmer werden ab sofort gesucht.

Kontakt: Baldauf-Villa Marienberg, Constanze Ulbricht