Donnerstag , 27. April 2017 - 17. KW

Da wird mächtig Dampf gemacht

Da wird mächtig Dampf gemacht

Das 7. Internationale Stationärmotorentreffen steigt in Burkhardtsdorf und zudem heißt es Andampfen der Lanz-Lokomobile
Kammweg-Preisträger bleiben Heimat verbunden

Kammweg-Preisträger bleiben Heimat verbunden

Die Preisträger des vom Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen ausgeschriebenen Kammweg-Literaturwettbewerbs 2017 sind ermittelt.
Nur Mädchen überzeugen mit Stimmkraft

Nur Mädchen überzeugen mit Stimmkraft

Die vierte Auflage des Casting-Gesangswettbewerbs Erzistar steigt 2017 als ein Novum: Erstmals qualifizierten sich nur Mädchen
Bloss nicht kopflos werden

Bloss nicht kopflos werden

Puppendoktorin des Erzgebirges bezieht neue Praxis, sie behandelt jetzt Spielzeugpatienten in Hopfgarten bei Scharfenstein
Fuftsch Minuten Verspätung - was nun?

Fuftsch Minuten Verspätung - was nun?

Wenn einer eine Reise unternimmt, dann kann er etwas erzählen. Im Sinne dieses Volksmundes nimmt der Erzgebirgische Theaterverein Hormersdorf sein Publikum mit auf heitere Bühnentour.
Ziegen rollen mit der Press zum Schönheitslauf

Ziegen rollen mit der Press zum Schönheitslauf

Da wird mächtig Dampf gemacht: Mit Aktionstagen feiern die Pressnitztalbahner den 125. Geburtstag und würdigen zugleich den Wiederaufbau vor 25 Jahren.
Bei den Bergbrüdern hat Ingrid das Sagen

Bei den Bergbrüdern hat Ingrid das Sagen

Das gibt es im traditionsbewussten Erzgebirge nur einmal: Mit Ingrid Kadner steht eine Frau der Bergbrüderschaft Geyer vor.
Schnitzeisen gehören zur Paradedisziplin

Schnitzeisen gehören zur Paradedisziplin

Das Veranstaltungszentrum Erzhammer Annaberg-Buchholz erlebte die 25. Erzgebirgischen Schnitzertage. Ein Treffen von alten Hasen und jungen Neueinsteigern.
Neues Projekt rückt vergessene Wendeltreppe wieder ins Blickfeld

Neues Projekt rückt vergessene Wendeltreppe wieder ins Blickfeld

Ein neues Projekt soll die in Vergessenheit geratene Wendeltreppe im hinteren Teil des Olbernhauer Museums wieder in Erinnerung bringen.
Licht mit Pfiff: Straßenlaternen als Stadtführer

Licht mit Pfiff: Straßenlaternen als Stadtführer

Die Idee: Entlang einer Route der Straßenlaternen will Augustusburg Stadtgeschichte erzählen. Dafür gibt es im Wettbewerb "Ab in die Mitte" Anerkennung.

Kurz und Knapp

erzgebirge.tv Social Media:  erzgebirge.tv Facebook erzgebirge.tv Twitter erzgebirge.tv Youtube Kanal

erzgebirge.tv © 2017
Alle Rechte vorbehalten.